Einer unser Redakteure hat ein Herz für Autos. Insbesondere der Volkswagen Mk4 interessiert ihn. Deshalb ging er für uns der Frage nach, warum der VW Golf  Mk4 so beliebt ist und quasi nicht mehr aus dem Straßenbild wegzudenken ist.

Der Volkswagen Mk4 ist eines der meist verkauften Autos der Welt, wegen seines modernen Designs. Der Golf 4 wurde von 1994 bis 2004 gebaut. Außerdem gab es den Golf 4 als 3-Türer, 4-Türer und als Variant: Er gehört in die Kompaktklasse in der Fahrzeugindustrie. Man konnte ihn als GTI, R32, TDI, Allrad und als Benziner erwerben. Zudem gibt es auch einen kleinen Unterschied zwischen dem amerikanischen Golf und dem deutschen Golf: Und zwar hat der amerikanische Golf 4 kleine orangene Leuchten in der Stoßstange.
Warum ist der Golf 4 eigentlich noch so beliebt? Aus dem Straßenbild ist er fast nicht mehr wegzudenken.
Das liegt vor allem an seinem modernen Design und den vielen Tuningmöglichkeiten.
Für mich persönlich ist der VW Golf 4 eines der schönsten Autos, weil man für wenig Geld ein modernes, schönes Auto fahren kann.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s