Interview mit der SV

Wer sind eigentlich die, die sich für die Schüler und Schülerinnen unserer Schule in der SV einsetzen? Und noch viel wichtiger, was machen die eigentlich so? In einem Interview mit der Schülersprecherin Ronja und dem stellvertretenden Schülersprechen Mika hat die Blog-AG nachgefragt.

Wie seid ihr drauf gekommen der SV beizutreten?

 Mika: „Wir haben Spaß daran, uns zu engagieren, um etwas für die Schüler zu machen und an Veranstaltungen zu arbeiten.“

Ronja: „Mir war beim Eintritt vor allem das ganze Kommunikationsding zwischen Schülern und der SV wichtig.“

Mika: „Wir hatten Interesse daran, uns für die Schüler einzusetzen und  teilweise  auch für das, was uns selbst interessiert. In der SV hat man größere Chancen, dass auch wirklich umsetzen zu können.“

Was war euer bester Moment in der SV?

Ronja: „Ich bin noch nicht so lange in der SV, aber ich denke, man kann die Sextanerfahrt als bestes Moment betrachten. Das hat vor allem Spaß gemacht, weil die Leute aus der SV da waren. Das war wirklich unfassbar lustig. Das Miteinander untereinander, während der Vorbereitung oder auch bei der Party abends, es hat einfach gut funktioniert.

 

Wie setzt ihr euch für die Rechte der Schüler*innen ein?

Mika: „Wir haben generelle Angebote, die dabei helfen solle,n eure Themen und Probleme mit uns zu besprechen. Das heißt, wenn Probleme anstehen, könnt ihr sowohl zu uns als auch zum Schülersprecher-Team, jemandem anderem aus der SV oder zu dem Verbindungslehrern kommen. Sprecht uns einfach an!

Ansonsten, wenn es um allgemeine Rechte geht, man beispielsweise zu wenig Zeit zum Essen hat, kann man die SV ansprechen. Die SV hat eine Iservgruppe, die man immer anschreiben kann. Außerdem hat die SV auch einen SV-Dienst im SV-Raum. Da treffen wir uns jede Woche, um aktuelle Themen zu besprechen. Wenn ihr also mit einem Vorhaben zu uns kommt, wird beim nächsten Treffen mit einem Verbindungslehrer diskutiert, ob das Thema bearbeitet werden soll.“

Ronja: „Außerdem fragen wir bei den Schülern und Schülerinnen nach, was sie gerne umsetzen wollen. Ein Beispiel sind etwa die nächsten Themen, die für die Schulkonferenz anstehen. Hier sind wir natürlich mit vertreten. Wir stellen uns dort beispielsweise vor die Schülerschaft und vertreten deren Interessen vor den Lehrern und Eltern.

 Hat denn jeder eine eigene Aufgabe in der SV, die er selbst zu erledigen hat?

Mika: „Wir teilen uns die Aufgaben allgemein ein. Ein paar Leute machen den SV-Dienst, andere Mitglieder helfen bei dem Weihnachtsbasar und noch ein paar Leute kümmern sich um eine Organisationsveranstaltung. Aber eine feste Einteilung gibt es nicht.“

Gibt es etwas Neues und wenn ja, was ist es?

Mika: „Was wir vorher noch nie gemacht haben, ist die Planung des Superbowl. Das ist eine große Sportveranstaltung, die in der Nacht von einem Sonntag auf einen Montag ist. Ich glaube von 02:00 nachts bis irgendwann. Die Planung ist, dass wir uns zusammen an dem Sonntag in der Aula treffen und Themen erarbeiten, damit wir die ausfallende Zeit sinnvoll nutzen und wir eventuell montags frei bekommen. Das ist die eine Sache, die wir erstmalig machen.“

Wie steht ihr zum Thema WLAN, dem Handy oder der allgemeinen Nutzung des Internets?

Ronja: „Tendenziell würde ich die Arbeit mit Medien befürworten, denn dies hat auch etwas mit dem Berufsleben zu tun, denn Medien werden immer wichtiger. Aber ich finde auf der anderen Seite auch, dass das normale Lernen in der Schule erhalten bleiben sollte. Ich finde nicht, dass man die ganze Zeit mit dem Handy unterwegs sein sollte, weil es sonst die Kommunikation zwischen den Schülern stören würde. Wegen dem Thema WLAN werden wir oft angesprochen, wozu es aber nicht viel zu sagen gibt.
Mika: „Wenn jemand WLAN für schulische Dinge benötigt, kann man zu einem Administrator gehen und ihn danach fragen. Ich habe noch nie mitbekommen das ein Administrator nein gesagt hat. Jeder der WLAN braucht, bekommt es.“

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s